De Longhi AC 75 - HEPA-Luftreiniger mit Aktiv-Kohle-Filter + Ionisator

Der Luftreiniger AC 75 von De Longhi mit der eingebauten HEPA-Filterfunktion, welcher Mikropartikel aus der Luft filtert, ist besonders geeignet für Personen mit einer Pollen- oder Hausstaubmilbenallergie. Er filtert Bakterien, Milben und andere kleinste Partikel aus der Luft, welche gesundheitliche Beeinträchtigungen mit sich bringen können. Dieser HEPA-Luftreiniger aus unserem Luftreiniger Test, des Herstellers De Longhi, wurde speziell für Wohnräume entwickelt, um das Raumklima in diesen zu verbessern.

Mit einem Preis von rund 136 Euro, ist der De Longhi AC 75, im Vergleich zu anderen Luftreinigern, im mittleren Preissektor wiederzufinden. Mit einem Gewicht von 3.6 Kg gehört der Luftreiniger zu den leichteren Geräten Sein Größenumfang beträgt zudem 43x40x13,8 Zentimeter. Mit einer Umwälzung der Luft von 140 Kubikmeter in der Stunde reinigt er die Umgebungsluft von ca. 25 Quadratmeter großen Räumen, mit Hilfe von 3 wählbaren Gebläsestufen.

Wie hoch sind die Stromkosten des De Longhi AC 75?

Die meisten Luftreiniger verbrauchen wenig Watt, im Vergleich zu bspw. Luftentfeuchtern. Der Hersteller gibt für den AC 75 einen Stromverbauch von 35 Watt an. 2019 kostet die durchschnittliche Kilowatt-Stunde ca. 30 Cent (1 Kw = 1000 W). Für den De Longhi AC 75 kann mittels der nachfolgenden Rechenaufgabe der entsprechende Strompreis pro Stunde in Cent ausgrechnet werden: 35 W / 1000 * 30 Cent.

Zu berücksichtigen ist, dass die Luftreiniger nur selten die Spitzenennleistung erreichen. Die durchschnittliche Leistungsaufnahme liegt in der Regel deutlich darunter. Auch der saisonale Faktor spielt eine Rolle - Luftreiniger kommen bei Pollenallergiker zum Beispiel meist in den Monaten März bis August zum Einsatz, bei Hausstauballergiker dagegen das ganze Jahr über.

Eingebaute Filter im De Longhi AC 75

HEPA-Filter

HEPA bedeutet "High Efficiency Particulate Air". Der HEPA-Filter ist ein Filter für Schwebstoffe, was bedeutet, dass dieser minimalste Partikel aus der Luft filtert. Erfunden wurde diese Technik in den 40er Jahren, und findet auch aktuell weiterhin Einsatz in Luftreinigern, so auch in dem De Longhi AC 75.

Ionisator

Mittels Ionisator wird die von ihm aufgenommene Luft ionisiert, das bedeutet, er lädt diese elektrisch negativ auf. Die entstehenden Ionen lagern sich an Schadstoffe und Partikel an und führen herbei, dass diese zusammenklumpen, schwerer werden und zu Boden sinken bzw. von einer positiv geladen Metallplatte angezogen werden und sich dort sammeln.

Aktivkohlefiltersystem

Der Aktivkohle-Filter im AC 75 von De Longhi basiert auf einem hochporösen Kohlenstoff, der Aktivkohle. Die Funktionsweise von Aktivkohle geht zum einen auf die Adsorption von Gasen und Partikeln, und zum anderen auf die katalytische Fähigkeit des Stoffes beim Abbau bestimmter Stoffe zurück. Die Struktur des Stoffes kann man mit einem Schwamm vergleichen, wo die beinhalteten Poren verschiedene Größen besitzen und untereinander verbunden sind.

Vorfilter

Der erste Filter in diesem Luftreiniger ist der Vorfilter. Er besteht oft aus einem Gitter oder Fließ. Der Vorfilter funktioniert wie ein Sieb und ist dazu da, dass grobe Verunreinigungen schon am Anfang beseitigt werden. Am meisten bleiben Haare und größer Staubansammlungen, aber auch kleine Insekten in dem Filter hängen.

Filterfunktionen auf Basis eines Ionengenerators im AC 75 von De Longhi haben Vorteile und Nachteile

Weitere Funktionalitäten des AC 75 von De Longhi im Überblick:

Wo stellt man den Luftreiniger richtig auf?

Luftreiniger können nicht an jedem beliebigen Platz im Zimmer platziert werden. Der Luftreiniger muss in der Lage sein, die zu säubernde Luft optimal anzusaugen und den gefilterten Luftstrom ungehindert wieder an den Raum abzugeben. Für die richtige Position des De Longhi AC 75 gilt es einiges zu beachten: Empfehlenswert ist, den De Longhi AC 75 so zu platzieren, dass zwischen der Öffnung, an der die Luft angesaugt wird, und Zimmerwänden oder anderen Haushaltsgegenständen mindestens 30 bis 50 Zentimeter Freiraum bleiben - das gleiche gilt für den Luftauslass.

Videoempfehlung für den De Longhi AC 75

https://www.youtube.com/watch?v=ezdORpYPfo8

Luftreiniger von De Longhi,Luftreiniger mit HEPA-Filter,Luftreiniger mit Aktiv-Kohlefilter,Luftreiniger mit Vorfilter,Luftreiniger mit Ionisator